<img src="https://secure.risk8belt.com/213137.png" alt="" style="display:none;">

Malerarbeiten

Das Malerfach hat viele Traditionen. Es kann hervorragende Ergebnisse vorweisen, wenn die richtigen Methoden und Materialien gewählt wurden. Dazu sind Fachkenntnisse erforderlich. Unsere Fachexpert:innen unterstützen Sie bei allen Malerarbeiten während des gesamten Verlaufs.

Die Rehabilitation umfasst Aufträge in den Bereichen Sanierung/Erneuerung, Umbau und Anbau. Bei Rehabilitationsprojekten kann es sich um vieles handeln, angefangen von antiquarischen Projekten wie Stabkirchen und historischen Bauten bis hin zu Renovierungen von Einkaufszentren und Bürogebäuden. Es kann auch um die Erneuerung von älteren und neueren Häusern und Fassadenrenovierung gehen. Unsere Handwerker erledigen kleine und große Aufträge sowohl bei Ein- und Mehrfamilienhäusern als auch bei Geschäftshäusern und Industriegebäuden.

Ein wichtiger Teil der Rehabilitation von Oberflächen besteht aus der Beurteilung des Gebäudezustandes und der notwendigen Grundarbeiten. Man muss auch ein klares Verständnis dafür haben, welche Produkte sich am besten für die betreffende Aufgabe eignen – darunter die Anwendung herkömmlicher Streichtechniken oder moderner Farbprodukte.

Unsere gelernten Malerfacharbeiter:innen führen alle Arten von Malerarbeiten an und in Neubauten durch – bei Wohnblöcken, Reihenhäusern, Einfamilienhäusern und anderen Bauprojekten.

Bei Neubauten sind oft große Flächen zu streichen, die gleichzeitig fertig sein müssen.
Derartige Malerarbeiten stellen hohe Anforderungen an die maschinelle Ausrüstung, schnell trocknende Farben und zeitsparende Arbeitsmethoden.

Zur Gewährleistung guter Fortschritte und problemloser Ausführung der Neubauprojekte ist eine genaue Koordinierung mit anderen Fachbereichen erforderlich. Warenlieferungen müssen zum richtigen Zeitpunkt bereitstehen, und nur eine gründliche Planung stellt sicher, dass die Arbeiten professionell mit optimalen Ergebnissen durchgeführt werden können. Die lokalen Malerbetriebe der Håndverksgruppen mit ihren umfassenden Sach- und Fachkenntnissen helfen bei der Wahl der geeigneten Materialien, geben einen genauen Überblick über die notwendigen Grundarbeiten und beraten bei der Auswahl der Farben.

Bei Malerarbeiten in Versicherungsfällen geht es um die Rückführung von Oberflächen in ihren Zustand vor dem Schadensereignis. Unsere Handwerker:innen restaurieren und reparieren beschädigte Oberflächen und sorgen für optimale Grundarbeiten.

In Versicherungsfällen kooperieren unsere gelernten Handwerker:innen mit den Sanierungsgesellschaften, die von einer Versicherungsgesellschaft beauftragt werden. Neben der Kooperation mit den Sanierungsgesellschaften arbeiten die Maler:innen auch eng mit der betreffenden Versicherungsgesellschaft und dem Versicherungsnehmer bzw. der Versicherungsnehmerin zusammen.

Die Arbeit zusammen mit dem Versicherungsnehmer verlangt nicht nur gute Fachkenntnisse und reibungslose Arbeitsprozesse, sondern setzt auch eine gewisse Servicebereitschaft voraus, da der Versicherungsnehmer bzw. die Versicherungsnehmerin möglichst schnell wieder in sein/ihr altes Zuhause zurückkehren will. Es ist schon eine Herausforderung, in einem sehr abwechslungsreichen Arbeitsalltag, in dem immer wieder neue Leute auf einen zukommen, selbstständig als Handwerker:in zu arbeiten.