<img src="https://secure.risk8belt.com/213137.png" alt="" style="display:none;">

Fliesenverlegen

Fliesenverlegen gehört zum Maurerfach. Unsere Maurermeister:innen verfügen über jahrelange Erfahrungen mit dem Verlegen von Membranen und Fliesen. Wir übernehmen sowohl größere wie auch kleinere Aufgaben, arbeiten eng mit anderen Handwerkergruppen zusammen und können so komplette Angebote erstellen. Unsere Handwerker:innen besitzen die erforderlichen fachlichen Kompetenzen, um alle Ihre Erwartungen an uns zu erfüllen.

Ein Beispiel für die Rehabilitation von gefliesten Räumen ist die Renovierung alter Badezimmer. Hierbei müssen unsere Handwerker:innen das alte Bad herausreißen und das Bad dann neu aufbauen. Nur mit guter Projektleitung und -planung sind höchste Qualität und Kundenzufriedenheit zu gewährleisten.

Unsere Handwerker:innen unterstützen Sie bei der Wahl der Fliesen und sorgen von Anfang bis Ende für eine kompetente Projektleitung. Bei einer effizienten Planung lässt sich ein Badezimmer innerhalb von ungefähr zwei Wochen erneuern. Hier ist es wichtig, dass die verschiedenen Handwerkergruppen präzise und übersichtlich miteinander kommunizieren, damit alle Materialien zur richtigen Zeit am richtigen Ort zur Verfügung stehen und alle Arbeiten auf beste Arte und Weise ausgeführt werden können.

Wir sind bestrebt, den unnötigen Verbrauch von Materialien zu begrenzen und statt des Abbruchs die Wiederverwertung bei der Sanierung und Erneuerung zu fördern.

Unsere gelernten Maurer:innen verlegen als Subunternehmer und Zulieferer für Bauunternehmer, aber auch als eigenständige Hauptlieferanten für Privatpersonen Membranen und Fliesen in Neubauten. Fliesen werden in allen Wohnungsbauten verlegt – in öffentlichen wie auch in privaten Gebäuden. Die Handwerker:innen beraten die Kund:innen zur richtigen Wahl von Fliesen und Materialien.

An Handwerker:innen werden hohe Anforderungen gestellt, was Qualität, störungsfreier Betrieb und Fertigstellung des Bauprojekts zum vereinbarten Zeitpunkt betrifft. Eine effiziente Projektleitung führt zur genauen Koordination der Warenlieferung, sodass diese zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist, zu einer professionellen Ausführung der Arbeiten und zu zufriedenen Kund:innen.

Pannen, Fehler und Unfälle können allen jederzeit passieren. Der zentrale Punkt bei Versicherungen ist, den Versicherungsnehmer bzw. die Versicherungsnehmerin so schnell wie möglich zurück in ein einwandfrei funktionierendes Zuhause zu bringen.

Bei Undichtigkeiten und anderen Schäden in gefliesten Bädern und anderen Nassräumen wendet sich der Kunde bzw. die Kundin zunächst an seine/ihre Versicherung. Alle Versicherungsgesellschaften haben eine Schadensanierungsgesellschaft. Diese bewertet die Schäden und nimmt Kontakt mit den Handwerkern auf. Wenn ein Unternehmen der Håndverksgruppen (HG) in einer Versicherungsangelegenheit angefragt wird, bewerten wir den Schaden und vereinbaren einen Preis mit der Schadensanierungsgesellschaft. Wettbewerbsfähige Preisangebote sind für die HG natürlich wichtig, aber Qualität und bereits ausgeführte frühere Arbeiten sind ebenso entscheidende Faktoren dafür, warum unsere Betriebe für Sanierungsaufgaben und Reparaturen gewählt werden. Der Kunde bzw. die Kundin bleibt die ganze Zeit über in den Kontakt mit der Versicherungsgesellschaft.